• facebook
  • google
  • instagram
  • pinterest
  • twitter
  • rss
  • mail
Schafskäse im Pergamentpäckchen

Schafskäse im Pergamentpäckchen

Die spanische Küche glänzt durch seine Vorspeisen und kleinen Appetitanreger. Mit den passenden Beilagen, einen kühlen Wein, kann daraus eine volle Mahlzeit werden.

Für heute Abend steht auf der Einkaufsliste: Feta, Zucchini, Peperoni, Knoblauch, Zitrone, frische Kräuter und ein kleines Brot.

Tapas Time –  Es wird ein richtiger Schlemmerabend und an Stelle der Schale gibt es den Fetakäse in Pergamentpäckchen.

KSchafskäsePergament

Zutaten für 4 Personen

2 Fetakäse (250g)
1 EL. Mehl
2EL. kalt gepresstes Olivenöl
100g Cocktailtomaten
4 Knoblauchzehen
2 Peperoni Schoten
4 Zweige Zitronenthymian
1 Zitrone
2TL. Honig
1 Zucchini
1 rote Zwiebel
1EL. Minze
2TL. Olivenöl
Salz, Pfeffer
Pergamentpapier

Zubereiten

Tomaten waschen, vierteln, Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Peperoni Schoten säubern und in schmale Ringe schneiden. Zitronenthymian  zupfen. Die Zucchini waschen, abtrocknen, grob hobeln und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, würfeln und die Zitrone auspressen.

Kalt gepresstes Oliven, Zitronensaft, Zwiebelwürfel, gehakte Minze, gerebelten Thymian miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Über die Zucchini gießen und alles gut miteinander vermischen.

Schafskäse trocken tupfen, halbieren, und in Mehl wenden. In eine mit Öl erhitzten Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

Pergamentpapier ausrollen und schneiden. Auf dem Pergamentpapier den Zucchinisalat als Bett anrichten, den Feta darauf betten, mit Tomatenstücke, Peperoni Ringe, Knoblauch, Thymianzweig darauf verteilen und mit Honig beträufeln.

Pergamentpapier zum Päckchen falten und mit Holzklammern fixieren. Die Päckchen in eine Schale geben und im vorgeheizten Backofen, bei 160 Grad Ober-/Unterhitze, 20 – 25 Minuten backen.

K1024_SchafskäsePergament01

Servieren

Pergamentpapier auf einen flachen Teller setzen, öffnen und auf dem Teller drapieren. Mit frisch gemahlenen Pfeffer würzen und den restlichen Zucchinisalat und Tomatenstücke anrichten. Ein toller Begleiter ist frisches Knoblauchbrot und 1 Glas Weißwein.

Anregung: Volle Kanne

Schafskäse mit Kick…

 

1. Blog-Event

Katha von “Katha-kocht” hat zum zweiten Blogevent aufgerufen und ich finde ein tolles Rezept um den Event zu bereichern. Jetzt heißt es Daumen drücken.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Zusammenfassung – Blog-Event Tapas-Party · 6. November 2013 antworten

    […] Schafskäse im Pergamentpäckchen […]

  2. Katha · 6. November 2013 antworten

    Vielen Dank für deinen „Last-Minute-Beitrag“. Das sieht wirklich köstlich aus und die Idee mit den Wäscheklammern muss ich mir unbedingt merken!

Schreibe einen Kommentar zu Katha Antworten abbrechen

Top