• facebook
  • google
  • instagram
  • pinterest
  • twitter
  • rss
  • mail
Risotto mit Champignons, Bohnen und Pfirsich

Risotto mit Champignons, Bohnen und Pfirsich

Bohnen sind ein Begriff für deftige Eintöpfe und in Speck eingewickelt ein herzhafter Begleiter für viele Hauptspeisen. Heute wird die gute alte grüne Bohne italienisch und sie macht eine gute Figur.

Im Zusammenspiel mit Obst, Risotto und Pilzen bin ich auf den Geschmack gespannt. Das Gericht hat voll überzeugt und wird unsere Speisekarte erweitern.

K1024_Risotto mit grünen Bohnen und Champignons01

Zutaten für 4 Personen

200g Risotto Reis
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2EL. Olivenöl
200ml. Weißwein
800ml. Gemüsebrühe
100g Champignons
100g grüne Bohnen
2 reife Pfirsiche
3EL. Butter
2EL geriebenen Parmesan
Salz
Pfeffer

K1024_Risotto mit grünen Bohnen und Champignons

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch anbraten und den Risotto Reis glasig schwitzen. Mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen.

Dann auf kleiner Stufe köcheln lassen, nach und nach mit heißer Brühe angießen und immer wieder umrühren. Nach 20 – 25 Minuten sollte das Risotto gar sein und einen schönen Biss haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Esslöffel Butter und den geriebenen Parmesan unterrühren.

Die Champignons putzen und nach Belieben klein schneiden. Bei den Bohnen die Enden abschneiden und ggf. den Faden entfernen. Bohnen 4 Minuten in kochendem Salzwasser garen und blanchieren. Pfirsiche entkernen und achteln.

Die Champignons in 1EL. Butter anbraten, Bohnen und Pfirsichstücke kurz mitschwenken.

Servieren

Auf einer vorgewärmten Platte das Risotto anrichten, mit Gemüse und Frucht garnieren. Mit etwas Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Anregung: Thomas

Frucht, Gemüse und Reis schlägt Pasta …

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Sabrina · 13. Oktober 2015 antworten

    Mh sieht das lecker aus.

Schreibe einen Kommentar zu Sabrina Antworten abbrechen

Top