• facebook
  • google
  • instagram
  • pinterest
  • twitter
  • rss
  • mail
Fächerkartoffeln

Fächerkartoffeln

Es kam das Land Taxi zum Einsatz. Die Tour startete beim Eierbauern und dann ging es weiter zum Kartoffelbauern. Während der Fahrt stand schon lange fest – Heute Abend spielt die Kartoffel die Hauptrolle.

Vor dem Garen ging es für die Kartoffel zum Stylen. Kurz die Schale geliftet, eine feine Einschnitt Frisur, mit ein wenig Kräuterglitzer und das Aussehen war perfekt.

K1024_Spaltenkartoffeln01

Zutaten

Kartoffeln
feines und grobes Meeressalz
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl
Thymian

Zubereiten

Kartoffeln schälen und in die Kartoffeln ca. 0,5 cm dicke Scheiben einschneiden. Damit wir die Kartoffel nicht durchschneiden legen wir vor und hinter die Kartoffel ein Holzstäbchen.

In einer kleinen Schüssel etwas feines, grobes Meersalz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Mit einem Pinsel verteilen wir die Flüssigkeit auf den Kartoffeln und auch zwischen den Einschnitten.

Die Kartoffeln kommen in eine feuerfesten Glas Form und wir backen sie im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze 45 – 60 Minuten. Wenn die Fächerkartoffeln eine goldgelbe Farbe erreicht haben sind sie fertig gegart.

K1024_FecherKartoffel 
Servieren

Die  Kartoffel richten wir auf einem flachen Teller an. Heute ist sie Begleiter von marinierten Nacken und orangen Sellerie.

Anregung: Pures Genießen

Ein Fächer aus Kartoffel…

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Katha · 13. November 2013 antworten

    Eine feine Sache – sieht sehr lecker aus!

Schreibe einen Kommentar zu Der Gourmet Antworten abbrechen

Top