• facebook
  • google
  • instagram
  • pinterest
  • twitter
  • rss
  • mail
Erdbeeren – Sektcreme

Erdbeeren – Sektcreme

Heute gibt es was für den süßen aber auch fruchtigen Zahn. Die Erdbeerensaison steht vor der Tür und aus dem Gewächshaus finden die ersten Früchte den Weg in den Verkauf.

Darum gab es dieses Wochenende kein Weg an einem Schälchen vorbei. Jetzt noch die passende Begleitung und ich freue mich drauf. Sekt, Vanillepudding und Erdbeeren sind bestimmt ein gutes Trio.

K1024_SektErdbeerCreme

Zutaten für 4 Personen

250ml Sekt
1/2 Päckchen Vanillepudding
50g Zucker
250ml Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
400g Erdbeeren
Minze

Zubereiten

Erdbeeren abbrausen, trocken schütteln, in kleine Stücke schneiden und die Hälfte der Menge mit einem Zauberstab pürieren.

In einer Schüssel das Puddingpulver mit Sekt glatt rühren. Den Rest in einem Topf zum Kochen bringen und den Pudding unterrühren. Die Masse nochmals aufkochen, Zucker verrühren und vollständig abkühlen lassen.

Die Sahne unter der Zugabe von Sahnesteif schlagen. Pudding und die Erdbeerstücke mit einrühren. Die Minze waschen und die Blätter zupfen.

K1024_SektErdbeerCreme01

Servieren

Einen Löffel Erdbeerenmousse in Gläser füllen, darauf die Creme verteilen und zum Schluss, den restlichen Mousse verteilen. Mit Minze dekorieren und bis zum Servieren kaltstellen.

Anregung: Chefkoch.de

Erdbeeren und Creme werden zum Traum …

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. Sabrina · 19. Mai 2015 antworten

    Das sieht lecker aus. Ein echt toller Nachtisch den versuch ich mal. Danke für das Rezept.

Schreibe einen Kommentar zu Sabrina Antworten abbrechen

Top